Zur Navigation


Implantologie bei Ihrem Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in 1010 Wien

Implantate aus Titan in der Ordination von Ihrem Zahnarzt

Implantate sind aus Titan bestehende, meist schraubenförmige Hohlkörper, die als künstliche Zahnwurzel in den Kieferknochen eingesetzt werden. Dies geschieht zumeist in örtlicher Betäubung in unserer Ordination. Auf Wunsch des Patienten besteht auch die Möglichkeit, unter Vollnarkose, verbunden mit einem circa eintägigen Spitalsaufenthalts, operiert zu werden.

Verschiedene Implantatssysteme in der Praxis von Dr. med. Thomas Cede in 1010 Wien

Die Ordination bietet je nach Indikation 3 verschiedene Implantatssysteme an. Je nach Knochenangebot stehen unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Implantate von Ihrem Facharzt gegen ein freies Ende in Ihrem Kiefer

Ihr freies Ende wird mit Implantaten versorgt und ihr Kiefer wird auf Ihre Zahnkronen vorbereitet.

Nach dem erfolgreichen Einsätzen der Implantate versorgt Sie Dr. med. Thomas Cede mit Zahnkronen im Bereich des leeren Kiefers. Als Alternative bietet Ihnen unsere Ordination eine abnehmbare Prothese.

Ihr Facharzt in 1010 Wien versorgt Ihre Zahnlücken mit einer Brücke

Große Zahnlücken sind unangenehm. Deshalb versorgen wir Ihre Lücken mit Implantaten.

Ihre Implantate können wahlweise mit einer fixen Brücke versorgt werden. Alternativ dazu bieten wir Ihnen eine herkömmlich zementierte Brücke, bei welcher gesunde Nachbarzähne miteinbezogen werden.

Neben der Implantatversorgung, einer fixen Brücke oder herkömmlich zementierten Brücke bieten wir Ihnen eine abnehmbare Klammerprothese für die Behandlung Ihrer Zahnlücken.

Einzelne Zahnlücken verschwinden einfach in der Ordination von Dr. Thomas Cede

Einzelne Zahnlücken verschwinden mit der Hilfe von Implantaten wie von Zauberhand in der Facharzt-Praxis von Dr. med. Thomas Cede.

Ihre Implantate werden im Anschluss mit Zahnkronen bestückt. Natürlich können Sie ebenfalls die herkömmlich zementierte Brücke wählen, um Ihre Zahnlücken zu versorgen. Bei dieser Behandlung müssen jedoch gesunde Nachbarzähne miteinbezogen werden.

Alternativ zu den genannten Behandlungsmethoden bieten wir Ihnen die abnehmbare Klammerprothese.

Zahnlose Kiefer mit Prothesen versorgen in Ihrer Zahnarzt-Praxis in 1010 Wien

Um wieder ein strahlendes Lächeln mit einem Leerkiefer zu bekommen, versorgt Sie Dr. med. Thomas Cede mit Implantaten und baut Schritt für Schritt Ihre Gebiss wieder auf.

Nach der Implantation wird ein Steg eingesetzt, auf welchem die Prothese aufgesetzt wird. Nach dem Aufsetzen sitzt Ihre Prothese bombenfest.

Neben der festsitzenden Prothese bieten wir Ihnen die konventionelle Variante mit abnehmbarer Prothese. Diese Alternative bietet jedoch oft unzureichenden Halt.

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.